Erzählcafé

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Waltraud Gödel – 12.08.2019

„Wer kennt sie nicht, die Redensart? Seit vielen Jahren widmet man sich dem Thema „Humor“ in vielen Bereichen, z.B, Medizin, Pflege, sozi­aler Arbeit, Personalführung. Aber was ist Humor? Macht allein der phy­siognomische Ausdruck des Humors, das Lachen, den Humor als Ganzes aus? Der persische König Xerxes I. drohte Leonidas, König von Sparta: „Ich habe so viele Bogenschützen, dass ihre Pfeile die Sonne verdunkeln werden.“ Darauf antwortete Leonidas: „Umso besser, dann kämpfen wir im Schatten.“ Dieses Zeugnis aus der Antike macht deutlich, was Humor ausmacht, was Humor bewirken kann. Wir erfahren Wissenswertes zum Humor, unternehmen einen kleinen Streifzug durch die Geschichte, gehen den Fragen nach „Hat Gott Humor?“, „Wie steht’s mit dem Humor in der Kirche?“ und werfen auch einen Blick auf die Bedeutung des Humors in der Medizin.“ Ein deutsches Sprichwort sagt: „Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am sichersten hilft.“ Also: Lachen Sie mal wieder!“

Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:30 Uhr
Kaffeeausschank und Tee: bis 15:00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Bartholomäus

Kirchweg 10
33647 Bielefeld

https://www.diakonie-bielefeld.de/termine-und-aktuelles/

 

Das Erzählcafé wurde 1991 ins Leben gerufen und war ursprünglich als ein Format gedacht, wo ältere Menschen ihren Erfahrungsschatz an Jüngere weitergeben könnten. Die Veranstaltung entwickelte sich in der Folge aber zu einem beliebten Forum für Künstler, Politiker, junge Menschen, Ärzte, Hobby-Autoren, Bastler, Handwerker, Tierliebhaber, Senioren, Lehrer und viele mehr, die aus ihrem Leben oder von ihren Interessen erzählen.
Ob Reiseberichte und Lesungen, Einblicke in bestimmte Berufsfelder oder in die Leidenschaft für die Plattensammlung aus den 20ern… Eines ist sicher – es wird nie langweilig. Daher kommen seit gut zwei Jahrzenten jeden Montag ab 14.30 Uhr interessierte und neugierige Besucher ins Gemeindehaus der Bartholomäuskirche im Kirchweg 10, um für einen Unkostenbeitrag von 1,50 € den unterschiedlichsten Themen zu lauschen.

 

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren? Der TREFFPUNKT ALTER sucht für das Erzählcafé immer helfende Hände!

Ein wichtiger Bestandteil unseres Erzählcafés sind gerade auch die vielen Helfer „hinter den Kulissen“. Immer den Bestand an Lebensmitteln im Blick, decken sie ein, bereiten Getränke vor und richten Knabbereien an. Ab halb drei heißen sie die Gäste willkommen, schenken Getränke ein und haben immer ein freundliches Wort auf den Lippen.  Kurzum – sie sorgen für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Im Anschluss an einen gelungenen Nachmittag bringen sie alles wieder auf Vordermann… die Aufgaben sind vielfältig und wenn Sie gerne Gastgeber sind und sich darauf freuen, in einem Team Gleichgesinnter zusammenzukommen, sind Sie bei uns genau richtig! Los geht´s montags ab 13.45 Uhr bis ca. 16.30 Uhr. Egal ob Sie jeden Montag dabei sein möchten oder sagen, einmal im Monat wäre schön – melden Sie sich bei Interesse – mit guter Planung finden wir für alle Wünsche eine passende Lösung!

 


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten bei Anfragen/Nachrichten/Kommunikation per Online-Formular, E-Mail, Telefon oder Fax elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden der Anfrage/Nachricht oder der telefonischen Anfrage/Nachricht erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


 

Rufen Sie gerne an, schauen Sie rein oder schicken Sie eine Mail:

Ihre Ansprechpartnerin:

Sara Friedemann
TREFFPUNKT ALTER
Beratungsstelle für ältere Menschen
Hauptstraße 134
33647 Bielefeld

Tel.: 0521-446022
E-Mail: sara.friedemann@diakonie-bielefeld.de

Wir sind für Sie da
Mo., Di., Fr.
9.00 bis 12.00 Uhr
Mo. und Do.
15.00 bis 16.30 Uhr

Tel.: (0521) 44 60 22
Kundenstimmen
“Die Geduld und Freundlichkeit der Mitarbeiter gefällt mir”